• Parametrierung, Artikel-Nr. 173939000 LICom Software (Telegrammsimulation, Parametrierung über das EFR-Netz), Artikel Nr. 173938000
  • USB Parametrierkabel incl. Treiber für die Parametrierung vor Ort, Artikel Nr. 173039000
  • Bauteil für mehrere abgesetzte Antennen, 1 Antenne für bis zu 5 Empfänger
  • Für Huckepackmontage unter Haushaltszähler
  • Mit oder ohne Vorsicherungsbaugruppe

Der Einsatz eines Standard-Funkempfängers in der optischen/akustischen Ausrichthilfe garantiert eine reale Situation bei der Bewertung der Empfangverhältnisse am Einbauort, d.h. die optische/akustische Ausrichthilfe spiegelt die Empfangsbedingungen wieder, die eine Funkrundsteuerempfänger am gleichen Ort wahrnehmen würde. Damit ist eine optimale, unverfälschte Beurteilung der Situation am Empfangsort möglich.

  • Schutzklasse II (schutzisoliert)
  • Schutzart IP67
  • Befestigung per Schlingbandmontage
  • Betriebstemperatur -20 bis +60° Celsius
  • Funk-Übertragungsformat DIN 19244 FT 1.2
  • Dekodierformat Versacom kompatibel zu DIN 43861-2-3 oder Semagyr Top kompatibel zu DIN 43861-3-2
  • Schutzklasse II (schutzisoliert)
  • Schutzart IP54
  • Befestigung per Schlingband oder Schraubenmontage
  • Betriebstemperatur -20 bis +60° Celsius
  • Funk-Übertragungsformat DIN 19244 FT 1.2
  • Dekodierformat Versacom kompatibel zu DIN 43861-2-3 oder Semagyr Top kompatibel zu DIN 43861-3-2
  • Relaismodul für Funkrundsteuerempfänger EK 893 mit Steckbuchse RJ 45 zur Verbindung mit einem eHz
  • Steuerung des eHz über SML-Protokoll