• Zur Anwendung im allgemeinen Schienenverkehr
  • Gussdeckel D 400 – DIN EN 124
  • Flansch zum Anschweißen des Schutzrohres für den Heizungsstab
  • Einführung für Heizungsstab
  • Einführungsstutzen des Anschlusskabels für den Heizungsstab
  • Patentierter Dämpfungsrahmen aus Polycarbonat

Jetzt informieren

  • Masttüre für Straßenmaste (Lichtmaste, Signalmaste)
  • Gefertigt aus einem hochwertigen, zähelastischen Kunststoff
  • Breite Auswahl für fast jeden Mastausschnitt nach der EU-Norm EN 40 lieferbar

Jetzt informieren

  • Vollschutzisoliertes Polycarbonatgehäuse mit Deckel in IP54
  • Trennleiste 10 DA in LSA-PLUS-Technik, montiert auf einer Hutschiene

Jetzt informieren

  • Geeignet für Rillenschiene Ri 59 / Ri60 und Vignolschiene 49 E 1
  • Anschluss von Rückleiter, sowie Erdungskabel im abgedeckten, sowie offenem Gleisbereich
  • Robustes Stahlgehäuse mit GG-Deckel
  • Deckelverschraubung aus Edelstahl
  • Anschlussstutzen für Kabeleinführung
  • Optimale Handhabung durch variable Anschlusssets

Jetzt informieren

  • Nachrüstbar für das Standardgerät EK 480
  • Optische Defektanzeige
  • Kompakte Bauform
  • Zur Anwendung im allgemeinen Schienenverkehr
  • Kammer-Heizungskasten: Weiche mit Kammer-Heizungskasten für Rillenschiene Ri 60 (EK 390)
  • Backenschienen-Heizungskasten: Weiche mit Backenschienen-Heizungskasten für Backenschiene BA 75 (EK 392)

Jetzt informieren

  • Gleistrog zur Aufnahme von Koppelspulen und Schaltpunkten für den Einbau im Straßenbahnbereich

Lieferbare Größen:

  • LW 250 x 400 mm (EK 528)
  • LW 250 x 550 mm (EK 278)
  • LW 250 x 800 mm (EK 548)

Jetzt informieren

  • Zur Entwässerung der Gleise im Straßenbahn-Bereich
  • Entwässerungsöffnung in der Spurrille
  • Patentierter Dämpfungsrahmen aus PC

Jetzt informieren

  • Anschluss von Rückleiter sowie Erdungskabel im abgedeckten sowie offenem Strab-Bahnkörperbereich
  • Robuster wasserdichter PC-Korpus mit GG-Deckel
  • Gehäuse mit Kabelanschluss-Stufentüllen
  • Gehäusegeometrie im Schienenanschlussbereich der Standard-Rillenschiene Ri 60 angepasst

Jetzt informieren

  • Für Mastinnendurchmesser 89 mm
  • Schiebeklemmtechnik für eine einfache Montage im Zugangsbereich
  • Federklemmtechnik ermöglicht werkzeugloses Beschalten der Adern zur Leuchte
  • Bis zu drei Sicherungen möglich

Überspannungsschutz:

  • Schutz der Leuchten vor Überspannungen durch Schalthandlungen und Naheinschläge
  • Mehrpoliger Überspannungsableiter Typ 2 mit Überwachungseinrichtung und Abtrennvorrichtung
  • Zweifache optische Defektanzeige für den Ableitpfad der Versorgungsspannung und der Steuerphase
  • Transparente Abdeckung zur optischen Ausfallerkennung des Überspannungsschutzes

Jetzt informieren

Telekom-Standard              (alt – Stand 10/2015)

  • Außenmaß: B 754 x H 1000 x T 400 mm
  • Vorbereitet für 19″ Komponenten

Jetzt informieren

Sockel nach DIN-Norm mit Sollbruch-Technik

  • Größe 00 Außenmaß: B 460 x H 1120 x T 320 mm
  • Größe 0 Außenmaß: B 595 x H 1120 x T 320 mm
  • Größe 0G Außenmaß: B 718 x H 1120 x T 320 mm
  • Größe 1 Außenmaß: B 790 x H 1120 x T 320 mm
  • Größe 2 Außenmaß: B 1120 x H 1120 x T 320 mm

Jetzt informieren

Sockel nach DIN-Norm mit Sollbruch-Technik

  • Größe 00 Außenmaß: B 460 x H 900/1200 x T 320 mm
  • Größe 0 Außenmaß: B 595 x H 900/1200 x T 320 mm
  • Größe 0G Außenmaß: B 718 x H 900/1200 x T 320 mm
  • Größe 1 Außenmaß: B 790 x H 900/1200 x T 320 mm
  • Größe 2 Außenmaß: B 1120 x H 900/1200 x T 320 mm

Jetzt informieren

Sockel nah DIN-Norm | Standard

  • Größe 00 (0A) Außenmaß: B 460 x H 870 x T 330 mm
  • Größe 0 Außenmaß: B 595 x H 870 x T 330 mm
  • Größe 1 Außenmaß: B 790 x H 870 x T 330 mm
  • Größe 2 Außenmaß: B 1120 x H 870 x T 330 mm

Jetzt informieren

Modulschrank

  • Abmessung: nach Kundenvorgabe

Jetzt informieren