Gelungenes Ausbildungskonzept bei Langmatz

Alle Absolventen nach erfolgreicher IHK-Prüfung in den Betrieb übernommen

Garmisch-Partenkirchen, 28. Mai 2019 – Es ist eine schöne Tradition, die jeweils nach dem Ende der Ausbildungszeit auf die glücklichen Absolventen wartet: Die Freisprechung. Für fünf ausgelernte Auszubildende bei Langmatz war es jetzt soweit. Im Rahmen einer Freisprechungsfeier im Werk Oberau erhielten die ehemaligen Azubis von der Geschäftsleitung ein Erinnerungsgeschenk überreicht und wurden mit der Übergabe der Abschlusszeugnisse aus dem Ausbildungsverhältnis verabschiedet. Auf Grund ihrer guten Abschlüsse und des großen Engagements während der Berufsausbildung wurden alle in ihren jeweiligen Fachbereichen von Langmatz übernommen. „Wir sind sehr stolz auf Euch und die gezeigten Leistungen und wünschen Euch auf Eurem weiteren beruflichen Weg viel Erfolg“, sagte Ausbildungskoordinatorin Angelika Schubert erfreut…

Jetzt informieren