Light + Building 2020: Innovative Infrastrukturlösungen für die Smart City

Die Messe wurde aus aktuellem Anlass in den September verschoben!

Langmatz präsentiert Gehäuselösungen für 5G Small Cells, E-Ladeinfrastruktur und WLAN

Garmisch-Partenkirchen, 11. Februar 2020 – Für die Funktion von Smart City-Anwendungen grundlegend ist eine moderne Netzinfrastruktur, die idealer Weise Glasfaser, Mobilfunk, WLAN und die entsprechende Energieversorgung miteinander verbindet. Sowohl Kommunen als auch Telekommunikationsunternehmen und die Industrie beschäftigen sich bereits intensiv mit der Umsetzung von Smart City-Konzepten. Auf diese wachsende Marktnachfrage zugeschnitten, präsentiert Langmatz auf der diesjährigen Light + Building neuartige Infrastrukturlösungen für den Aufbau von 5G Small Cells bzw. Mobilfunknetzen, E-Ladeinfrastruktur und WLAN. „Wenn wir im Kontext von Smart City sprechen, reden wir bei Langmatz vom Aufbau und Betrieb sicherer Strom- und Datennetze. Hierfür haben wir unter dem Motto ‚Kompetenz für die Netze von heute und morgen‘ innovative Systemlösungen mit Komponenten für eine ober- und unterirdische Infrastruktur entwickelt“, beschreibt Dieter Klasmeier, Marketing-Leiter bei Langmatz, das diesjährige Messeportfolio…

Jetzt informieren