Neues Führungsteam bei Langmatz

Seit dem 1. Januar 2021 hat die Langmatz GmbH ein neues Führungsteam. Neben Leonhard Reitzner, der bereits seit Ende 2018 als zweiter Geschäftsführer tätig war, rückten Ludwig Fischer und Dieter Mitterer, langjährige Bereichsleiter für Technik und Vertrieb, in die Firmenleitung auf.


Das neue Team in der Geschäftsleitung will den erfolgreichen Wachstumskurs des Unternehmens mit einer stärkeren Fokussierung auf stetig steigende Performance fortsetzen. „Wir drei sind uns einig, dass die Dynamik der Märkte erfordert, dass wir uns als Organisation noch besser an die Marktanforderungen anpassen müssen. Innovativ zu sein bedeutet für uns künftig, nicht nur zukunftsweisende Produkte zu entwickeln, sondern in allen Unternehmensbereichen neue Wege zu gehen. Für uns steht die Zufriedenheit unserer Kunden an höchster Stelle. Daher investieren wir massiv in die digitale Transformation sowie in eine Erweiterung der Produktionsflächen und ein neues Bürogebäude. Unser Ziel ist es, auch in Zukunft bevorzugter Lieferant unserer Kunden zu sein“, skizziert Leonhard Reitzner die neue strategische Ausrichtung.
Dieter Mitterer ist in seiner neuen Position für die Steuerung von Vertrieb und Marketing verantwortlich. Besondere Schwerpunkte setzt er hier auf die Identifizierung neuer Produkt- und Kundensegmente. Zu den zentralen Aufgabenfeldern von Ludwig Fischer gehören die Weiterentwicklung des Produktportfolios, die Neuentwicklung von Produkten sowie die zunehmende Digitalisierung des Unternehmens. Leonhard Reitzners Zuständigkeitsbereich umfasst das Personalwesen, das Finanz- und Rechnungswesen, das Controlling, die Logistik, die Materialwirtschaft und den Einkauf sowie die Produktion und Montage.

(v.l.) Dieter Mitterer, Ludwig Fischer, Leonhard Reitzner