• Zu- und Abgang von Kabeln/Mikrorohren mit Ø 5, 7, 10, 12 mm links oder rechts frei wählbar
  • Herausnehmbare Montageplatte für Fasermanagement und Kupplungs-/Spleißschutz-Ablage
  • Steckplatz für 6 Kupplungen
  • Aufnahme von handelsüblichen Einzelzugabdichtungen für Mikrorohre
  • Montage/Inbetriebnahme/Service ohne Spezialwerkzeug
  • Größe B x H x T:  163 x 242 x 46 mm

Jetzt informieren

  • ETSI-Gestell zur Aufnahme von Spleiß-/Patch-Baugruppen
  • Kabeltürme für Kabelabfangung und Kabelführung
  • Spleiß-Baugruppe mit 54 EMK-Aufnahme
  • Patch-Baugruppe zur Anwendung für SC-/LC-E2000-Kupplungen
  • Baugruppen-Gehäuse aus Aluminium

Jetzt informieren

  • Zu- und Abgang von Kabeln/Mikrorohren mit Ø 5, 7, 10, 12 mm oben oder unten frei wählbar
  • Fasermanagement wird durch eine drehbare Montageplatte unterstützt
  • Aufnahme von handelsüblichen Einzelzugabdichtungen für Mikrorohre
  • Ausbaumöglichkeit für Kupplungen und Pigtails, unterstützt durch individuellen Einsatz einer 6 – teiligen Kupplungsführung mit Sollbrüchen
  • Herausnehmbare Spleißkassette zum Spleißen der Fasern
  • Größe B x H x T:  160 x 285 x 46 mm

Jetzt informieren

  • Ausschäumbar | Für Häuser mit und ohne Keller
  • Für unterschiedliche Medienleiter
  • Mit Verrohrungssystem
  • Werkzeuglose Anpressung der Dichteinheit an der Gebäude-Außenseite
  • Gas- und druckwasserdicht bis 0,2 bar

Jetzt informieren

  • Für Befestigung an der Quertraverse im Schacht
  • Muffenhalterung mit individuellen Muffenadaptern

Jetzt informieren

  • Für Befestigung an der Schachtwand
  • Muffenhalterung mit individuellen Muffenadaptern

Jetzt informieren

  • Überwachung und Monitoring von Glasfaser-Verteilsystemen
  • Erkennen und Analysieren von Kabelbrüchen
  • Autorisierung von individuellen Zugangsberechtigungen

Jetzt informieren

  • Einbau der Gf-Technik in bewährte Außengehäuse
  • Getrennte Arbeitsebenen für Spleiß- und Mikrorohr-Management
  • Montagefreundliche Bedienung der Glasfaser-Kabel/Mikrorohre
  • Einsatz für GPON und P-t-P
  • Bestückung mit 96 Einzelfaserkassetten oder 48 Mehrfaserkassetten

Jetzt informieren

  • Einbau der Gf-Technik in bewährte Außengehäuse
  • Getrennte Arbeitsebenen für Spleiß- und Mikrorohr-Management
  • Montagefreundliche Bedienung der Glasfaser-Kabel/Mikrorohre
  • Einsatz für GPON und P-t-P
  • Bestückung mit 144 Einzelfaserkassetten oder 72 Mehrfaserkassetten

Jetzt informieren

Die Grundvariante besteht aus einem Gitterrost, der unter dem Standarddeckel in einem Stahlrahmen liegt und mit diesem durch einen Halbprofilzylinder über eine 4-Punkt Verrieglung verbunden wird.

Jetzt informieren

Die Grundvariante besteht aus einem Edelstahldeckel, der unter dem Standarddeckel in einem Edelstahlrahmen liegt und mit diesem durch einen Halbprofilzylinder über eine 4-Punkt Verrieglung verbunden wird.

Jetzt informieren

  • Glasfaser-Verteilpunkt (unterirdisch) mit schwenkbarer Muffenhalterung
  • Lichte Weiten 400 x 1165, 550 x 1165, 800 x 1165 mm, 800 x 1400
  • Muffenhalterung in unterschiedlichster Ausführung und mit individuellen Muffenadaptern
  • Vierteilige Schachtabdeckung zur 1-Mann-Bedienung
  • Weitere Informationen s. FTTH + FTTB – Lösungen für Glasfasernetze

Jetzt informieren

  • Für Mauerstärken 200 – 900 / 200 – 1200 mm
  • Ausschäumbar längs des Bohrloches
  • Glasfasertechnik und Kupferleitung
  • Mit 1 Durchführungsrohr für unterschiedliche Medienleiter
  • Werkzeuglose Anpressung der Dichteinheit an der Gebäude-Außenseite
  • Gas- und druckwasserdicht bis 0,2 bar

Jetzt informieren

  • Für Mauerstärken 200 – 1200 mm
  • Ausschäumbar | Schrägeinbau für Gebäude ohne Keller
  • Mit 1 Durchführungsrohr für 1 oder 2 Medienleiter
  • Gas- und druckwasserdicht bis 0,2 bar

Jetzt informieren

  • Für Mauerstärken 200 – 900 / 200 – 1200 mm
  • Ausschäumbar | für Gebäude mit Keller
  • Mit 1 Durchführungsrohr für 1 oder 2 Medienleiter
  • Gas- und druckwasserdicht bis 0,2 bar

Jetzt informieren