Glasfaser-Netzverteiler (oberirdisch) | FTTx

Montagefreundlich, sicher und stabil!

Langmatz bietet für den Ausbau von FTTx-Glasfasernetzen ein durchgängiges Portfolio vom Central Office bis in das Gebäude.
Alle unsere oberirdischen passiven Glasfaser-Netzverteiler werden aus hochwertigem Polycarbonat gefertigt, das besonders witterungsbeständig, aber auch gut recyclebar ist. Unsere Sockel sind das ideale Fundament.
Der Glasfaser-Netzverteiler ist optimal ausgelegt für Gigabit Passive Optical Network (GPON) und Point to Point – Ethernet (PtP) Glasfaserzugangsnetze.
Die Außengehäuse bieten optimalen Schutz für die unterschiedlichen Anschluss- und Netzwerk Infrastruktur Komponenten.
Auf Grund der hochwertigen Verarbeitung sind sie für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet.
Durch die optimale Platzaufteilung des Schrankinneren in separierten Glasfaserkassetten-Management auf der Türinnenseite und Mikrorohr-Management im Gehäuse werden alle Installationsschritte optimal unterstützt.
Für die Ablage der Glasfasern stehen Einzel- und Mehrfaserkassetten (E&MMS) von Corning zur Verfügung in die auch Koppler/Splitter integriert werden können.
Ob Telekommunikation, Energieversorgung oder Verkehrstechnik – die Outdoor-Gehäuse von Langmatz sind auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten.

Ihr Ansprechpartner

Stefan KauteckyStefan Kautecky
Tel.: +49 8821 920-272
Fax: +49 8821 920-2272
E-Mail: s.kautecky@langmatz.de
Kontakt speichern